02.09.2017: II. Damen beginnt die Saison mit einem Sieg!

Oha, war das ein spannender Nachmittag: für alle Teilnehmenden – ob aktiv als Spielerin oder passiv als Coach oder Zuschauer – kräftezehrend und nervraubend! Zwischendrin mal die Führung 4:1; dann 5:5, am Ende sprang ein 8:6 heraus – nach 3 3/4 Stunden! Hervorzuheben ist Sabine, die 4:0 mit Doppel spielte und gaaanz groß Karin in ihrem letzten Spiel! Klasse Leistung!
Willi, Anja, Heik, Heidi und ich (Ulrike, die wegen Kniebeschwerden in dieser Saison kürzer tritt), fieberten mit, gaben Tipps und mochten ab und an schon nicht mehr hinschauen! Am Ende ein Sieg, super!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar