05.11.2016: Drei Spiele in Kirchlinteln

Heute wird die Halle voll werden :
Die I. Damen spielt um 15:00 Uhr gegen Schneverdingen; die II. Damen hat den TV Grohn zu Gast, die Schüler spielen bereits um 14:00 Uhr gegen Oyten.
Die Schülermannschaft gewann souverän gegen die Oytener 6:1! Super!

Die Damen mussten sich die Aufstellung kurz vor dem Spiel zusammenschustern; die I. Damen benötigte Ersatz von der II. Damen, die wiederum konnte nicht auf ihre Nr. 2, Christiane, zurückgreifen, also spielte Mareike in der 1. – erfolgreich – mit, die II. Damen bediente sich in der III. Damen, Karin war netterweise bereit, auszuhelfen.
Die 1. Damen gewann gegen den Aufsteiger Schneverdingen 8:3, wobei Anja verletzt an den Tisch ging, und ihre Spiele zu Null abschenken musste, ohne dass sie überhaupt den Schläger in die Hand genommen hätte! Gute Besserung liebe Anja!

Somit trat die II. Damen – ohne ihre Nr. 1. und 2. – s.o. – gegen den TV Grohn an, hatte sich aber aus der III. Damen Karin „ausgeliehen“, die ihren Job hervorragend machte, die Freude war über das 8:5 am Ende groß!

Nun haben sowohl die I. als auch die II. Damen 2 Wochen Pause; am 19.11. spielen wir wieder in eigener Halle gegen Ritterhunde (I.) und Sittensen (II).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar