16.09.2017: Schnelle Siege der I. u. II. Damen – und auch traurige Momente …

Heute Nachmittag konnten sich die I. und II. Damen jeweils über schnelle Siege freuen: der I. Damen gelang sogar ein 8:0 gegen die TuSG Ritterhude; die II. Damen siegte 8:2 gegen die neu und bis dahin unbekannten Damen des TSV Wulsdorf! Herzlich willkommen in der BOL; schön, dass auch mal ganz „Neue“ in der Liga auftauchen!
Uns erreichte an diesem Wochenende aber auch eine sehr traurige Nachricht von unseren TT-Freundinnen aus Falkenberg. Wir trauern mit den Falkenberger Damen um eine langjährige Tischtennisfreundin. In Gedanken waren wir heute auch bei Euch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar