30.10.15 : 1. Herren – TSV Embsen I 9:0

Mit 9:0 und 27:1 Sätzen schickte die 1. Herren in Stammbesetzung ihren Gast aus Embsen nach 1 1/2 Stunden Spielzeit wieder auf die Heimreise. Entscheidend profitiert haben unsere TT-Vereinsasse vom zweifachen Ersatz der Embser Truppe, die ohne ihre Nummer 1 und 2 antreten mußte.image

Aktuell wünschen wir den Embser TT-Freunden, daß sie nicht allzu lange auf ihre einzige Sporthalle, in der die Stadt Achim z.Zt. Flüchtlinge untergebracht hat, verzichten müssen. Bei fünf an Punktspielen teilnehmenden Mannschaften ist das schon eine große Belastung für die Tischtennissparte, die jetzt auf der Suche nach Ausweichmöglichkeiten für das regelmäßige Jugend-und Erwachsenen-Training und für „Heim-Punktspiele“ in der Nähe von Embsen ist. Wir drücken die Daumen, daß es klappt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar