Di., 02.02.2016 : TTSG Verden I – 1. Herren

Wie in der Hinrunde (9:2) stand am Schluss der Begegnung mit 9:3 wiederum ein klares Endergebnis im Spielbericht. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an und lieferten sich spannende Wettkämpfe. Die Punkte für Holtum: 2 Doppel, 3 im oberen, 2 im mittleren und 2 im unteren Paarkreuz. Diesmal waren Christoph und Gerd, wenn auch zwei Mal ganz knapp in 5 Sätzen, für die Verlustpunkte zuständig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar