Anja und Pfingsten:

Anja (O-Ton: Ihr glaubt ja wohl nicht, dass ich am Sonntag noch „drin“ bin!).

Doch das Daumendrücken hat geholfen. Nach zwei furiosen Tagen bei dem DIM S50 in Kassel hat Anja es bis ins Achtelfinale geschafft. Am Ende scheiterte sie gegen die  liebe/bekannte Sportskameradin Annette Mausolf, ebenfalls aus Niedersachsen, mit 1:3.

Dank der megatollen Choaching-Unterstützung von Beate Koch (Braunschweig), den Damen und Herren aus Ritterhude und nicht zu vergessen Thorsten Gerken (Heike’s nationaler Stamm-Mixedpartner), die sich alle ebenfalls in ihren Klassen qualifiziert hatten, ist es ein unvergesslich spassiges und erfolgreiches Wochenende geworden.

Liebe Anja, Gratulation zum Platz irgendwo zwischen 9 und 16 bei den Deutschen Seniorinnen Meisterschaften! Feier schön und freu Dich über Deinen Erfolg!

 

Allen anderen wünschen wir natürlich weiterhin ein schönes Pfingstwochenende!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar