23.03.2018: II. + IV. Damen + III. Herren:

Bei der II. Damen scheint die Luft, mentale und körperliche Kraft raus zu sein: mit diversen „Wehwehchen“ und „Ibu“ wurde das Punktspiel gegen den Ortsrivalen Kirchwalsede angetreten; Sabine als Nr. 2 war zum Zuschauen und Anfeuern anwesend (Schulter). Beide Doppel gleich futsch, danach konnten nur noch Andrea und die beiden Ulrikes je einen Punkt holen! Glückwunsch an die starken Kirchwalseder: beide Mannschaften konnten nix  mehr verlieren, Kirchwalsede bleibt drin und wir haben genug Polster ;-)!
Die IV. Damen verlor in Posthausen 0:8, Karin schaffte es sogar noch, in Kirchwalsede vorbeizuschauen, vielen Dank dafür!
Die III. Herren gewann bravourös in Westen ganz klar 9:3! Die beiden „Youngstars“ Lange/Wehrs holten zusammen einen Doppelpunkt!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar