08.02.2020 – MINI-MEISTERSCHAFTEN / Ortsentscheid beim TSV Holtum (Geest)

2019/2020 – Die Tischtennis-mini-Meisterschaften . Was ist das?

Die mini-Meisterschaften sind eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Ziel ist es, neue Mitglieder für Tischtennis-Vereine zu werben.

Die mini-Meisterschaften sind speziell entwickelt für alle Kinder im Alter von 12 Jahren oder jünger, gleichgültig ob die „Minis“ noch nie, nur selten oder bereits häufiger zum Schläger gegriffen haben. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch dürfen die Kinder keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes besitzen, besessen oder beantragt haben. Mädchen und Jungen spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen –
8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab 01.01.2011 geboren sind);
9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2009 bis 31.12.2010 geboren sind) und
11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2007 bis 31.12.2008 geboren sind).

Wie in den Jahren zuvor können ab dem 1. September 2019 alle Vereine Ortsentscheide durchführen. Die Ausrichter werden dabei vom DTTB und seinen Mitgliedsverbänden (u.a. TTVN) unterstützt. Jeder Veranstalter erhält eine kostenlose Regiebox mit allen erforderlichen Unterlagen. Mitgliedsvereine können eine kostenlose Regiebox für einen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2019/2020 über click-tt im Vereinsbereichunter der Rubrik „Turniere“ anfordern.
Allen Durchführern von Ortsentscheiden oder weiterführenden Veranstaltungen, die diese nicht manuell durchführen möchten, steht die Turniersoftware “MKTT Minimeisterschaft“ kostenfrei zur Verfügung. Damit lässt sich ein Entscheid schneller und effizienter durchführen als bislang. Denn:
– je nach Teilnehmerzahl stehen verschiedene Austragungssysteme zur Verfügung
– MKTT bietet eine automatische Gruppeneinteilung an
– frei werdende Tische können durch die Software sofort wieder automatisch belegt werden
– Schiedsrichterzettel und Teilnehmerurkunden können direkt über MKTT gedruckt werden
– neben dem klassischen Aushang existieren verschiedene weitere Formen der Ergebnisdarstellung (via Bildschirm, Smartphone oder Internet)
° ° ° ° °
Die mini-Meisterschaften beginnen auf örtlicher Ebene mit Veranstaltungen in Städten und Gemeinden und werden anschließend unter fachlicher Leitung der Mitgliedsverbände zu den nächsthöheren Entscheiden (Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid) weitergeführt. Die Verbandssieger der Altersklasse 10-Jährige und Jüngere lädt der DTTB zum Bundesfinale ein, das vom 5. bis 7. Juni 2020 in Saarbrücken stattfinden wird.
Ortsentscheide : vom 1. September 2019 bis 16. Februar 2020
Kreisentscheide : im März 2020
Bezirksentscheide : im April 2020
Verbandsentscheid : im Mai 2020
Bundesfinale :  vom 05. Juni bis 07. Juni 2020 in Saarbrücken
(Auszüge aus TTVN-Veröffentlichungenen)

 

24.01.2020: Tag der Punkteteilung :

SC Weser Barme ./. Jungen 5:5 — TSV Dannenberg II ./. II. Damen 7:7 — IV. Herren ./. TSV Dauelsen VI 7:7

20.01.2020: II. Damen ./. TSV Farge Rekum 8:5

17.01.2020: III. Herren ./. FC Langwedel 6:9

08.01.2020: Spielplan für die Rückrunde

Hallo Ihr Lieben,
Alle Spielpläne sind komplett!
Erster Trainingstag und auch gleich ein Punktspiel der III. Damen: Freitag, der 13.01.2020! Bis dahin noch eine schöne Zeit!

14.12.2019: Abschluss der Hinrunde auf einen Blick:

I. Damen: Bezirksoberliga – 5. Tabellenplatz

II. Damen: Bezirksliga – 4. Tabellenplatz

III. Damen: Bezirksklasse – 7. Tabellenplatz

I. Herren: Bezirksklasse – 5. Tabellenplatz

II. Herren: Kreisliga – 8. Tabellenplatz

III. Herren: 2. Kreisklasse – 4. Tabellenplatz

IV. Herren: 7. Kreisklasse – 5. Tabellenplatz

Jungen 18: Kreisliga – 2. Tabellenplatz

13.12.2019: Weihnachtsturnier

Die II. Damen als Festausschuss hatte zum Weihnachtsturnier eingeladen; 1 1/2 Stunden Konzentration, Geschicklichkeit und Spaß  in der Halle waren bestens von den Damen organisiert, vielen Dank dafür!
Danach gab es zur Belohnung für alle das „Weihnachtsessen und -trinken beim Griechen“!

Tolle Veranstaltung, Danke für Eure Mühe !